30-tägiger Kurs zur Körperreinigung mit Minerol

100 Beutel von Minerol fuer 30 Tage 100 Beutel von Minerol fuer 30 Tage

Der Reinigungskurs enthält

section-img31.png
Minerol ein einzigartiger natuerlicher DETOX-KOMPLEX, der mehr als 70 organische Mineralien enthaelt..
Minerol wird auf Basis des natuerlichen Minerals Montmorillonit aus Bodensedimenten von Weichtieren und Algen aus 70 Metern Tiefe gewonnen. Minerol ist ein weiches natuerliches Sorptionsmittel mit alkalischer Reaktion. Dank seiner poroesen Struktur hat es eine hohe Sorptionskapazitaet (Absorption), reinigt Blut, Leber, Blutgefaesse und den ganzen Koerper von Toxinen, Konservierungsmitteln, Farbstoffen, schaedlichen Lebensmittelzusatzstoffen (E), Schwermetallen und Radionukliden. Minerol besteht aus 70 organischen Mineralien, die ihren Mangel im Koerper ergaenzen und den pH-Wert des Blutes wiederherstellen, dank des starken Potenzials alkalischer Mineralien, deren Anteil in Minerol mehr als 70 % betraegt.
Das Buch ‘Gesundheitsformel’
Authoren:
Л. Борисенко,
Е. Стародубцев.
Das Buch ‘Gesundheitsformel’

Warum werden wir krank?

Es kann seltsam klingen, aber unser Koerper ist so „konstruiert“, dass er die meisten Krankheiten aus eigener Kraft bewaeltigen kann. Die Funktion der Selbstregulation ist uns von Natur aus innewohnend! Aber verschmutzte Stadtluft, Strahlung, Duftstoffe, Farbstoffe, unausgewogene Ernaehrung, Transfette, schlechtes Wasser, Arzneimittel und andere Giftstoffe stoeren dieses System und zerstoeren uns langsam von innen heraus. Einige Quellen behaupten, dass eine Person im Laufe des Jahres mit Nahrung und Wasser bis zu 10 kg Giftstoffe und Toxine einnehmen kann!

Jede Krankheit hat nur 3 Hauptursachen:

Verschmutzung des Koerpers
Mangel an Mineralien
Uebersaeuerung des Koerpers

Minerol -
besteht aus 70 organischen Mineralien aus Mollusken und Algen des Praekambriums.

Silizium
Der Mangel davon beschleunigt das Altern, fuehrt zu chronischer Ermuedung und provoziert onkologische Erkrankungen. Auch verursacht Atherosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall und Steinkrankheit.
Silizium
Kalzium
Das Fehlen dieses Elements fuehrt zu einer Abnahme der Immunitaet. Mit anderen Faktoren provoziert es Haar- und Zahnausfall und auch Nageldefekte. Es verursacht Knochenbruechigkeit, das Auftreten von Wucherungen, Verdichtungen usw.
Kalzium
Chrom
Seine Hauptfunktion ist die Regulierung des Blutzuckers. Der Mangel des Elements provoziert Diabetes, Atherosklerose, Schilddruesenerkrankungen und verminderte Immunitaet.
Chrom
Eisen
Eisenmangel gehoert laut WHO zu den Top 10 Gesundheitsbedrohungen. Es fuehrt zu Muedigkeit, verminderter Immunitaet, provoziert Magenkrebs .
Eisen
image
Jod
Jod
Jodmangel beeinträchtigt die Schilddrüsenfunktion, bringt Schwäche, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Sehstörungen. Eine beachtliche Anzahl von Studien belegen, dass Jodmangel Krebs hervorrufen kann.
Zink
Zink
Mit hoher Wahrscheinlichkeit fuehrt Zinkmangel zu Haar- und Nagelerkrankungen, auch Haut- und neurologischen Erkrankungen.
Magnesium
Magnesium
Es ist das wichtigste Mineral fuer Ihr Herz. Der Mangel davon fuehrt zu Taubheit der Extremitaeten, haeufigen Kopfschmerzen, Kraempfen, Karies und Muedigkeit.
Selen
Selen
Reduziert das Krebsrisiko um fast 40% und die Sterblichkeit von ihnen - um 50%. Schuetzt Leber, Haut und Muskeln vor Giftstoffen..

Minerol reinigt Ihren Koerper, entfernt Giftstoffe, gleicht Mineralstoffmangel aus und alkalisiert das Blut.

Blutreinigung
Blutreinigung
Reinigung des Magen-Darm-Traktes
Reinigung des Magen-Darm-Traktes
Normalisierung des Blutdrucks
Normalisierung des Blutdrucks
Staerkung der Gefaesswaende
Staerkung der Gefaesswaende
Leberreinigung
Leberreinigung
Komplette mineralische Ernaehrung
Komplette mineralische Ernaehrung
Wiederherstellung von Gelenken und Knochen
Wiederherstellung von Gelenken und Knochen
Stabilisierung des Zuckerspiegels
Stabilisierung des Zuckerspiegels

Tausende von Menschen sind fuer Minerol dankbar

Verbraucherbewertungen werden in der Originalsprache bereitgestellt.
book
Kennen Sie ein Mittel, ueber das ein ganzes Buch mit Rezensionen veroeffentlicht wurde? Lesen Sie sie und Sie werden sicherlich viele Geschichten finden, die Ihrer aehnlich sind !

Warum ist Minerol notwendig fuer

Waehlen Sie eine Krankheit aus der Liste aus, um mehr ueber die Wirkung von Minerol zu erfahren und Ratschlaege zur Einnahme zu erhalten
Wirkungsmechanismus von Minerol:
Da Minerol eine Siliziumquelle ist, hilft es, die Waende der Blutgefaesse zu staerken, ueberschuessiges schaedliches Cholesterin zu entfernen und die Blutformel zu normalisieren. Foerdert die Produktion von Alpha-Cholesterin (gutes Cholesterin, das das Arterioskleroserisiko senkt).
Forschungsergebnisse :
  • Fuer die 21-taegige Einnahme von Minerol zeigte das Ergebnis der Analyse eine 2-fache Senkung des Cholesterinspiegels und eine 3-fache Senkung des Arterioskleroserisikos
  • Die Anzahl der Erythrozyten nahm zu und das Haemoglobin nahm zu, was auf eine positive Wirkung auf die Zellen des haematopoetischen Systems hinweist
  • Die Funktionen der Leber und der Gallenwege wurden normalisiert
  • Die Leistungsfaehigkeit des Immunsystems ist gestiegen und die Verschlackung des Koerpers hat abgenommen
  • Eine an Huehnern durchgefuehrte Studie ergab eine Abnahme des Gesamtcholesterins und eine Abnahme der Fettablagerung um fast das Zweifache
Минерол гипертония
Anwendungsempfehlungen:
Bei hohem Cholesterinspiegel Mineral 2-3 Male taeglich mit Wasser 40°C - 45°C eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit obligatorischer Cholesterinkontrolle einnehmen.
Wirkungsmechanismus von Minerol:
ARTHRITIS, ARTHRITIS und andere Probleme des Knochensystems Die Hauptrolle bei der Normalisierung der Arbeit des Bewegungsapparates spielt die wichtigste natuerliche Eigenschaft von Minerol - ein hoher Inhalt an alkalischen Elementen, der 77% betraegt. Dies traegt bei der Anwendung zur schnellen Wiederherstellung des Saeure-Basen-Gleichgewichts im Koerper bei. Verschiedene Verzerrungen in den Gliedmaßen, Verdichtungen, "Beulen" verschwinden. Es lindert Schmerzen in den Knochen, normalisiert den emotionalen Zustand und, was sehr wichtig ist, fuehrt zu einer Verringerung und sogar zum vollstaendigen Verschwinden von Sodbrennen. Und diese Liste ist die Mindestliste positiver Veraenderungen im Koerper bei der Verwendung von Minerol. Silizium ist ein aeusserst wichtiges Mineralelement, das zur Wiederherstellung von Knochen und Bindegewebe beitraegt. Ohne ausreichende Menge an Silizium kann Kalzium nicht aufgenommen werden..
Forschungsergebnisse :
  • Die erste Studie. Biologische Anpassung. Bei Patienten mit Osteoarthritis vor dem Hintergrund von Osteochondrose der Wirbelsaeule und rheumatoider Arthritis (Bohomolets Nationale Medizinische Universitaet) half die Einnahme von Minerol fuer 14 Tage (5 g 2 Male taeglich), die Anzeichen einer Synovitis in den ersten 4-6 Tagen zu reduzieren, ohne Minerol in 8-9 Tagen
man
Anwendungsempfehlungen:
Bei Arthritis und anderen Knochenschmerzen nehmen Sie Minerol 2-3 Male taeglich mit Wasser bei 40°C-45°C eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein (1 Teeloeffel pro 150-200 ml Wasser).
Wirkungsmechanismus von Minerol:
Dank der natuerlich ausgewogenen Mineralzusammensetzung, einschliesslich des Vorhandenseins so wichtiger Elemente wie Chrom, Schwefel, Jod, Eisen, selektiver Sorption und der Faehigkeit zur Alkalisierung, fuehrt die Verwendung von Minerol zu einer Normalisierung des Gewichts, was ein einzigartiger Nebeneffekt der Verbesserung ist die Gesundheit des gesamten Koerpers
Forschungsergebnisse :
  • Studien belegen, dass bei der Anwendung von Minerol der Fettstoffwechsel normalisiert wird. Bei Tierversuchen wurde eine 2-fache Abnahme des viszeralen Fetts im Vergleich zur Kontrolle festgestellt.
  • Eine Verringerung des Fettgewebes im Koerper, einschliesslich des viszeralen Fetts, wurde auch bei Kunden beobachtet, die Minerol auf zwei Arten einnahmen: oral und aeußerlich beim Wickeln mit Minerol..
  • Es wurde festgestellt, dass die staendige Verwendung von Minerol den Bedarf an Suessigkeiten verringert, den Appetit kontrolliert und dazu beitraegt, eine einzelne Portion Nahrung fuer das Saettigungsgefuehl zu reduzieren, was die Normalisierung des Gewichts am besten foerdert.
  • Wenn Sie Minerol im Programm zur Gewichtskorrektur einnehmen, werden im Koerper Mechanismen in Gang gesetzt, die helfen, den Zustand der Selbstregulierung wiederherzustellen.
man
Anwendungsempfehlungen:
Verwenden Sie im Gewichtskorrekturprogramm Minerol 6 Male taeglich 30 Minuten vor und 30 Minuten nach jeder Mahlzeit (4 g pro Mahlzeit). Vor dem Essen mischen Sie Minerol in 150-200 ml Wasser bei 40°C-45°C und nach dem Essen in 50 ml Wasser bei der gleichen Temperatur. Die Kursdauer betraegt 30 Tage vor dem Hintergrund einer alkalischen Ernaehrung (30 % sauer reagierende Produkte, 70 % alkalisch reagierende Produkte) mit individueller Ernaehrungsauswahl (nach Geburtsdatum). Dann nehmen Sie Minerol taeglich 2-3 Male vor den Mahlzeiten nach dem gleichen Ernaehrungsprinzip ein.
Wirkungsmechanismus von Minerol:
Die blutzuckersenkende Wirkung wird durch das Vorhandensein des Mineralelements Chrom erreicht. Dieses Element bindet Insulin an die Rezeptorstellen der Zellmembranen, durch die es Glukose und Aminosaeuren in die Zelle transportiert. Auch die selektiven Sorptionseigenschaften von Minerol und seine Faehigkeit, den Koerper zu alkalisieren, spielen eine wichtige Rolle bei der Reduzierung von Zucker.
Forschungsergebnisse :
  • Studien zur Anwendung von Minerol im Zuckerreduktionsprogramm haben bewiesen, dass seine Anwendung zu einer raschen Verbesserung des Allgemeinzustandes von Patienten mit Typ-2-Diabetes beigetragen hat. Bei fast 100 % der Patienten mit Typ-2-Diabetes nahm der Zuckerspiegel tendenziell ab. Bei 60% normalisierte sich der Zuckerspiegel in 56 Tagen. Und 15 Tage nach Beendigung der Einnahme von Minerol stieg der Zuckerspiegel nicht an (Diabeteszentrum in Schewtschenkiwskij Bezirk, Stadt Kyiw)..
  • Waehrend eines anderen Experiments (Bohomolets Nationale Medizinische Universitaet) hatten Patienten mit rheumatoider Arthritis in Kombination mit Osteoarthritis der grossen Gelenke und mit begleitendem Typ-2-Diabetes vor dem Hintergrund hypoglykaemischer Medikamente einen Blutzuckerspiegel von 18,5 mmol/l. 7 Tage nach der Einnahme von Minerol betrug der Zuckerspiegel 6,6 mmol/l, nach 12 Tagen - 5,6 mmol/l. In der Kontrollgruppe blieb der Zucker auf dem Niveau von 18,5 mmol/l.
  • In einem anderen Experiment (Klinik fuer Wissenschaftler der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine) sank der Zuckerspiegel von Diabetikern bei einmal täglicher Anwendung von Minerol fuer 10 Tage um 2-5 mmol/l.
Минерол диабет
Anwendungsempfehlungen:
Bei Typ-2-Diabetes nehmen Sie Minerol 2-3 Male täglich mit Wasser 40°C-45°C eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein (1 Teeloeffel pro 150-200 ml Wasser) mit obligatorischer Blutzuckerkontrolle und schrittweiser Dosisreduktion zur Zucker- und Insulinsenkung.
Minerol kaufen

Klinische Studien zur Wirksamkeit von Minerol

  • Akademiker M.D. Strasheska Institut fuer Kardiologie, der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine
  • Wissenschaftliches Zentrum fuer Strahlenmedizin, der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine
  • Bohomolets Nationale Medizinische Universitaet
  • Klinik fuer Wissenschaftler der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine
  • Diabeteszentrum in Schewtschnkiwskij Bezirk, Stadt Kyiw
  • Zentrales Stadtkrankenhaus der Stadt Armyansk
  • Das Hauptmilitaerkrankenhaus der Ukrainischen Militaermedizinischen Akademie
25
Jahre Forschung
50 000
Menschen haben den Minerol-Kurs genommen
98%
positive Rezensionen
35
Staaten, in denen Menschen Minerol einnehmen

Wie viel mehr Geld und Zeit sind Sie bereit, fuer Pillen auszugeben, die kein Ergebnis geben?

Wenn Sie wuenschen:
  • damit Ihnen nichts weh tut
  • chronische Krankheiten loszuwerden
  • einen klaren Kopf haben
  • produktiv arbeiten und weniger ermueden
  • Lebensenergie und Gesundheit zu erhalten
  • ein erfuelltes Leben haben
  • das Alter ohne Pillen verbringen
50 euro
minerol31.png
bonus
Es ist kein Medikament.
Vor Gebrauch lesen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfaeltig durch.
Personen mit haeufiger Verstopfung, die verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, sollten vor der Anwendung dieses Produkts einen Arzt konsultieren.
Es gibt keine Kontraindikationen.